Hydraulische Produktionspressen in Standard- und Sonderausführungen
 
Hydraulische Zweiständerpressen - Modellreihe LP.
Immer genau "so viel Maschine", wie man braucht. 25 bis 400 Tonnen Presskraft.
Die hydraulische Produktionspresse LP ist serienmäßig mit 2-Stufiger Pumpenanlage
oder mit Axialkolbenpumpe in 8 verschiedenen Druckkräften erhältlich.
Die Basis jeder Zweiständerpresse LP ist immer ein robuster Pressenrahmen,
hochwertige Zylinder und Führungen, sowie eine präzise Steuerung.
Alle Modellvarianten sind serienmäßig mit Einrichtbetrieb, 2-Hand-Bedienung,
Stößelplatte mit 2-Säulen-Führung, wegabhängiger Hubumschaltung,
druckabhängiger Hubumschaltung mit Verweilzeit, sowie Eilgang ausgestattet.
Die Modellvariante IL ist zusätzlich in Schnellläuferversion ausgeführt.
Alle hydraulischen Zweiständerpressen der Modellreihe LP können kostengünstig mit
folgenden Zusatzeinrichtungen ausgerüstet werden:
- Stößelplatte mit 4-Säulen-Führung von oben geführt,
- Stößelplatte oder Stößel in Kastenbauform über 4 Säulen durchgehend geführt,
- Lichtvorhang,
- Fußbetätigung,
- automatischer Betrieb,
- Hydraulisches Ziehkissen mit Auswerferfunktion,
- Hydraulischer Ausstoßer im Stößel,
- elektronische Pressensteuerung für bis zu drei Achsen
Hydraulische Einständerpressen - Modellreihe TE.
Die stabile Einständerpresse. 16 bis 300 Tonnen Presskraft.
Die hydraulische Produktionspresse TE ist serienmäßig mit 2-Stufiger Pumpenanlage
oder mit Axialkolbenpumpe in 7 verschiedenen Druckkräften erhältlich.
Die Basis jeder Einständerpresse TE ist immer ein Pressenrahmen in massiver,
aufbiegungs- und verwindungsfreier Stahlschweißkonstruktion, hochwertige Zylinder
und Führungen sowie eine präzise Steuerung.
Alle Modellvarianten sind serienmäßig mit Einrichtbetrieb, 2-Hand-Bedienung,
Stößelplatte mit 2-Säulen-Führung, wegabhängiger Hubumschaltung,
druckabhängiger Hubumschaltung mit Verweilzeit, sowie Eilgang ausgestattet.
Die Modellvariante IL ist zusätzlich in Schnellläuferversion ausgeführt.
Alle hydraulischen Einständerpressen der Modellreihe TE können kostengünstig mit
folgenden Zusatzeinrichtungen ausgerüstet werden:
- Stößelplatte mit 4-Säulen-Führung von oben geführt,
- Stößel mit 6-fach-Flachführung geführt,
- Lichtvorhang,
- Fußbetätigung,
- automatischer Betrieb,
- Hydraulisches Ziehkissen mit Auswerferfunktion,
- Hydraulischer Ausstoßer im Stößel,
- elektronische Pressensteuerung für bis zu drei Achsen
Hydraulische Doppelständerpressen - Modellreihe LPK.
Unsere massiven Doppelständerpressen. 25 bis 600 Tonnen Presskraft.
Die hydraulische Doppelständerpresse LPK ist die besonders kräftige
Ausführung einer Zweiständerpresse für die rationelle Produktion.
Auch bei der LPK ist die Basis immer ein Pressenrahmen in massiver,
aufbiegungs- und verwindungsfreier Stahlschweißkonstruktion.
Das hohe Führungsverhältnis der 8-fach-Flachführungen sowie
Hochwertige Zylinder sorgen für höchste Präzision auch bei exzentrischen
oder unsymetrischen Belastungen.
Die hydraulische Doppelständerpresse LPK ist serienmäßig mit 2
Betriebsarten, weg- und druckabhängiger Hubumschaltung und Eilgang
in Schnellläuferversion ausgestattet.
Lieferbare Optionen:
- Lichtvorhang,
- Fußbetätigung,
- automatischer Betrieb,
- Hydraulisches Ziehkissen mit Auswerferfunktion,
- Hydraulischer Ausstoßer im Stößel,
- hydraulische Schnittschlagdämpfung,
- elektronische Pressensteuerung für bis zu drei Achsen